Es ist soweit, der Vertrag wurde abgeschlossen, die Vorbereitungen sind erfolgt und im Januar 2020 soll der erste Kurs beginnen. Das Projekt im Auftrag des Gesundheitsamtes läuft bis Ende 2021. In dieser Zeit sollen 8-10 unterschiedliche Aktivitäten angeboten werden. Finanziert werden die Kosten mit Mitteln der Techniker Krankenkasse der Stadt und des Vereins. 

Den Prospekt findet man hier: 

 

OP vom 21.01.2020